Warum einige Spieler als “inaktiv” angezeigt werden und Ihr LottoSpring-Abonnement (derzeit) nicht verlängern können!

0

Uns haben E-Mails von Spielern erreicht, die wissen möchten, warum sie als “inaktiv” markiert sind und im derzeitigen Spiel-Durchlauf keine Tickets erhalten haben und außerdem ihr Abo nicht verlängern können. Wir hoffen, dass Ihnen dieser kurze Artikel zur Aufklärung über diesen Sachverhalt einige Ihrer Fragen beantworten.

Wie Sie wissen, wird LottoSpring ein bedeutendes Upgrade durchführen, um sowohl für Spieler als auch Geschäftstüchtige noch größer und besser zu werden! Diese Änderungen beinhalten nicht nur Upgrades, neue Funktionen und Regeln, sowie Spiele und das Syndikat-System, sondern es wird auch eine Kompression stattfinden, neue Landing-Pages werden implementiert, sowie eine neue Plattform, bessere Angebote und so weiter. Dies alles erfordert eine komplexe Migration der Spielerdatenbank in die neue Plattform.

Dieser Vorgang ist kompliziert und wir benötigen etwas Zeit, um alles richtig zu machen!

Tatsächlich ist es so, dass wir einen vollen Monat intensive technischer Entwicklung dafür eingeplant haben, in dem keine Spiele im Hintergrund laufen. Aus diesem Grund ist der aktuelle Spiel-Durchlauf, der am 28. März begonnen hat, der letzte Zyklus in LottoSpring 1.0 und er wird am 21. April abgeschlossen sein.

Dazu müssen Sie verstehen, dass der Spielzyklus eines jeden einzelnen Spielers zu unterschiedlichen Zeitpunkten innerhalb eines Monats beginnt und endet… Für einige Spieler ist der letzte Durchlauf früher beendet als für andere. Spätest möglicher Termin ist der 21. April und für andere Spieler ist der letzte Durchgang bereits beendet, sodass diese Spieler Ihr Abonnement innerhalb des LottoSpring 1.0-Systems nicht mehr verlängern können. Wir warten jetzt nur noch darauf, dass auch die restlichen Spieler ihren letzten Durchlauf zu Ende bringen.

Aus diesem Grund möchten wir derzeit keinen neuen Durchlauf starten, damit das Technik-Team nach Abschluss des Zyklus mit den Arbeiten beginnen kann. Sie müssen bei der heiklen Aufgabe der Umstellung von LottoSpring 1.0 auf LottoSpring 2.0 mit höchster Sorgfalt vorgehen.

Diese notwendige Downtime ist der Grund für die Verwirrung und die Bedenken.

Daher möchten wir Ihnen folgendes versichern:

  • Falls Sie am 28. März aktiv waren, aber jetzt als inaktiv angezeigt werden und keine Tickets für laufende Spiele mehr erhalten, machen Sie sich keine Sorgen. Dies bedeutet lediglich, dass Ihr aktueller Spielzyklus beendet ist, weshalb Sie das System nun in die Warteschlange gesetzt hat, bevor Ihr Konto zum Start von LottoSpring 2.0 am 6. Juni 2017 wieder aktiviert wird.
  • Falls Sie am 28. März inaktiv waren, aber eine manuelle Hinterlegung auf Ihr Konto vorgenommen haben, um die Deadline für die Verdichtung einzuhalten, Machen Sie sich ebenfalls keine Sorgen. Dies bedeutet ebenfalls, dass Ihr Guthaben in unserem System hinterlegt ist und zur Reaktivierung Ihres Kontos zum Start von LottoSpring 2.0 am 6.Juni 2017 verwendet werden wird.
  • Falls Sie noch Guthaben in Ihrem Konto haben, nbrauchen Sie sich ebenfalls keine Sorgen zu machen. Wir werden bis zum Start von LottoSpring 2.0 keine Beträge abbuchen. Ihr Guthaben ist in Ihrem Konto völlig sicher. Um auf Nummer sicher zu gehen und Ihr Gewissen zu beruhigen, können Sie Ihren aktuellen Kontostand jederzeit in Ihrem Kundenbereich einsehen.
  • Sollten Sie sich für unseren Blitz-Punkte-Willkommensbonus für Wiederkehrer qualifiziert haben, brauchen Sie keine Bedenken zu haben. Die Blitz-Punkte werden Ihrem Konto im Laufe der Umstellung auf die LottoSpring 2.0 Blitz-Spiele gutgeschrieben.

Lange Rede kurzer Sinn – Jeder Spieler, der am 28. März akiv war oder eine Einzahlung innerhalb eines Zeitfensters um den 28. März herum vorgenommen hat, hat seinen Platz innerhalb des LottoSpring 2.0-Systems bereits gesichert und ihr Konto vor der Verdichtung bewahrt. Unmittelbar nach Beendigung des letzten Durchlaufs in LottoSpring 1.0 sind Sie für den Neustart in LottoSpring 2.0 gerüstet!

Was kommt als nächstes?

Wir sind uns dessen bewusst, dass Sie nicht bis zum 24. April warten möchten, um mit dem Aufbau Ihrer Teams zu beginnen. Um es Ihnen zu ermöglichen, die Gunst der Stunde zu nutzen, haben wir dafür gesorgt, dass Sie weiterhin neue Mitglieder über unsere derzeitige LottoSpring-Seite anmelden können. Keine Sorge, wie sorgen dafür, dass Sie im neuen LottoSpring 2.0 zu 100% Ihnen zugeordnet werden.

Dies bedeutet, dass Sie ab sofort die neuen Lotto- und Pro-VIP-PDFs zur Erläuterung und Vorstellung dieser günstigen Gelegenheit verwenden können, um neue Mitglieder in Ihr Team zu bekommen. Zur Sicherung ihres jeweiligen Platzes innerhalb des neuen Systems müssen sie lediglich in Abhängigkeit vom gewählten Abonnement 33€, 66€ oder 99€ über die EINZAHLUNGS-Funktion in ihr neues Konto einzahlen.

Ab dem 24. April beginnt dann unsere LottoSpring 2.0 Pre-Launch-Phase in der alle aktiven Spieler (alte und neue) in der Lage sein werden, die neuen Pakete zu kaufen und andere in ihr Team einzuladen. Neue Mitglieder können direkt auf der neuen LottoSpring 2.0 Internetseite beitreten, ihre Abonnements bezahlen und andere werben, um ihre Teams aufzubauen. Jeder wird – im Rahmen der Vorbereitung zum Start der LottoSpring 2.0 Spiele am 6. Juni 2017 – einem Syndikat (einer Gemeinschaft von Spielern) zugewiesen.

Wir werden dann damit beginnen, kontinuierlich über die gesamte Pre-Launch Phase hinweg neue Landing-Pages, neue Webseiten, neue Angebote und Werbeaktionen zu veröffentlichen und neue Marketingmaterialien wie PDFs, Videos, neue Beiträge und Artikel erstellen und zudem weitere aufregende Nachrichten bekanntgeben.

About Author

Leave A Reply