Was ist KYC und wie betrifft es LottoSpring Spieler?

0

KYC steht für „Know your Customer“ also „Kenne deinen Kunden“. Es ist eine Richtlinie, welche von Banken weltweit genutzt wird um die Identität von Kunden festzustellen und zu verifizieren. KYC dient einem wichtigen Zweck, indem es hilft Identitätsdiebstahl, Finanzbetrug, Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung zu unterbinden.

Der Finanzdienstleistungssektor, sowie Glücksspielbehörden und internationale Banken sind verpflichtet KYC Verfahren anzuwenden.

Als vollständig lizenziertes Unternehmen operiert LottoSpring unter den strikten Richtlinien der iGaming Behörde. Dies bedeutet, dass wir verpflichtet sind uns an KYC Richtlinien zu halten, wenn es darum geht Geld zu erhalten oder zu senden.

Wir haben Verständnis dafür, dass der Prozess der KYC Verifizierung frustrierend sein kann. Allerdings handelt es sich um eine gesetzliche Vorgabe, welche wir nicht ignorieren können.

Die KYC Richtlinie zeigt, dass LottoSpring sich an die höchsten Finanz- und Wirtschaftsprüfungsstandards hält und wir dadurch die Sicherheit Ihres Geldes und Ihrer Preise gewährleisten können.

Es ist wichtig, dass Sie die Regeln verstehen und befolgen währen Sie Geld ein- oder sich Gewinne auszahlen lassen. Deshalb gehen wir die Regeln detailliert in folgendem Artikel durch. Bitte lesen Sie das Folgende daher genau und teilen Sie alles was Sie für wichtig erachten, mit Ihrem Team.

  • Wir können nur Bezahlungen des namentlich genannten Mitglieds akzeptieren

Sämtliche Transfers (Ein- / Auszahlungen) an LottoSpring können nur mit Zahlungsmethoden durchgeführt werden, welche dem LottoSpring Mitglied gehören. Das bedeutet, dass weder Freunde noch Verwandte Ihre Mitgliedschaft bei LottoSpring für Sie bezahlen können.

Sie können die verfügbaren Zahlungsmethoden für Ihren Standort finden, indem Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto anmelden und auf den „Transaktionen“ Reiter klicken.

Bitte beachten Sie, dass wir Zahlungen durch Zahlungsmethoden, welche nicht namentlich an Sie gebunden sind, nicht verifizieren können. Demzufolge können Sie sich diese Zahlungen auch nicht mehr aus Ihrem Benutzerkonto auszahlen lassen.

  • Sämtliche Auszahlungen erfolgen nur an das namentlich genannte Mitglied.

Sämtliche Auszahlungen müssen an das namentlich genannte Mitglied erfolgen. Ihre erste Auszahlung wird per KYC Verifizierung geprüft.

  • Wir werden Sie um eine KYC Verifizierung bitten bevor wir Gewinne ausschütten.

Alle LottoSpring Mitgliederkonten müssen per Lichtbildausweis und Adressnachweis verifiziert werden um eine sichere Auszahlung zu gewährleisten.

Ihr Mitgliedskonto zu bestätigen ist einfach – folgen Sie diesen einfachen Regeln:

Warnung: Das Hochladen falscher oder gefälschter Dokumente resultiert im Verlust sämtlicher Gewinnansprüche.

Die folgenden drei Arten Dokumente können von Ihnen als Teil von KYC verlangt werden:

1. Eine gut leserliche Kopie Ihres Lichtbildausweises

Sie können uns eine Kopie Ihres Personalausweises, Führerscheins oder Passes senden.

Bitte beachten Sie:

  • Es muss sich um ein staatlich anerkanntes/erstelltes Dokument handeln.
  • Name und Geburtsdatum müssen mit Ihrer Rechnungsadresse übereinstimmen.
  • Das Ablaufdatum muss sichtbar und nicht überschritten sein.
  • Steuerunterlagen oder Studentenausweise sind nicht erlaubt.

2. Adressnachweis

Sämtliche offizielle, monatliche Dokumente wie z.B. Kreditkarten-. Telefon- oder Nebenkostenabrechnungen, welche nicht älter als drei Monate sind, gelten als Adressnachweis.

Bitte beachten Sie, dass es sich um wiederkehrende (sprich monatliche), nicht aber um einmalige Rechnungen handeln muss . Ihre Adresse muss auf dem Dokument deutlich sichtbar sein.

Name und Adresse auf den Dokumenten müssen identisch zu Name und Adresse in Ihrem Benutzerkonto sein.

3. Bestätigen Sie Ihre Zahlungsmethode

Sie können aufgefordert werden einen Nachweis (Kreditkarten / Bank/ oder andere Zahlungsmethode, welche für LottoSpring genutzt wird) zu erbringen, welcher persönliche sowie Kontodetails enthält.

Dieses Dokument darf nicht älter als drei Monate sein und muss den Namen und die Adresse aus Ihrem LottoSpring Konto enthalten.

Dieses Dokument ist notwendig um nachzuweisen, dass die Zahlungsmethode, welche Sie für LottoSpring nutzen auch Ihnen gehört und aktuell ist.

Falls die Zahlungsmethode, welche Sie ursprünglich verwendet haben nicht mehr gültig sein sollte, müssen wir Ihre Daten mit einer neuen Zahlungsmethode aktualisieren und erneut eine Bestätigung anfordern. Alles was Sie dafür tun müssen, ist es den Kundendienst für weitere Schritte zu kontaktieren.

Achtung: Sie können nicht das selbe Dokument als Adress- und Zahlungsnachweis für LottoSPring verwenden.

Falls Sie umziehen oder sich Ihre Zahlungsart verändert

Bitte teilen Sie uns Veränderungen schnellstmöglich mit, damit wir diese in Ihrem Benutzerkonto hinterlegen können.

Abschließend…

Wir benötigen Ihre KYC Verifizierung nur ein Mal. Es ist jedoch wichtig zu erwähnen, dass die KYC Regelungen es erfordern können Ihre Dokumente in der Zukunft zu aktualisieren.

Wir hoffen wir konnten Ihnen erklären was KYC ist und warum es für unsere Spieler wichtig ist sich an diese Richtlinien zu halten. Falls Sie noch weitere Fragen haben, zögern Sie nicht den Kundendienst via [email protected] zu kontaktieren.

About Author

Leave A Reply